Die OeKB CSD erbringt als Teil der OeKB Gruppe eine Vielzahl von Services.

OeKB Gruppe:

Die OeKB Gruppe stellt mit ihren vier großen Geschäftsbereichen und ihren Töchtern und Beteiligungen zahlreiche Services bereit, die das Wirtschaftswachstum fördern und den Standort Österreich im globalen Wettbewerb stärken.

Zu den Töchtern und Beteiligungen gehören neben anderen Gesellschaften auch die CCP Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH und die OeKB CSD GmbH. Gemeinsam mit der OeKB-Abteilung Kapitalmarkt Services, bilden diese drei die Kapitalmarkt Services der OeKB Gruppe.

Abteilung Kapitalmarkt Services (KMS) der Oesterreichischen Kontrollbank Aktiengesellschaft (OeKB):

Als unabhängige Institution bieten die OeKB Kapitalmarkt Services zentrale Dienstleistungen für den österreichischen Kapitalmarkt an und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der österreichischen Volkswirtschaft. Vom Gesetzgeber mit einer Reihe von Aufgaben betraut, entwickeln sie Infrastrukturdienstleistungen, die mehr Effizienz für alle Marktteilnehmer bringen.

Als zentraler Dienstleistungsanbieter für den Kapitalmarkt sieht die OeKB ihre Rolle darin, die Wettbewerbsfähigkeit Österreichs in einem globalen Umfeld zu stärken. Ihr Ziel ist es, den österreichischen Kapitalmarkt zu unterstützen und Österreich als international renommierten Finanzplatz zu stärken, indem sie volkswirtschaftlich relevante Services anbietet:

Mehr zu den Kapitalmarkt Services der OeKB

CCP.Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH (CCP.A):

Heute kommt ein moderner Kapitalmarkt nicht ohne Central Counterparty (CCP), einem zentralen Vertragspartner für Börsengeschäfte, aus. In Österreich sorgt die CCP.A im Auftrag der Wiener Börse AG für das Clearing, Risk Management und die Abwicklung aller an der Wiener Börse getätigten Börsengeschäfte.

Die CCP.A ist zentrale Vertragspartei der Clearingmitglieder: Sie tritt in alle Geschäfte an der Wiener Börse als Gegenpartei ein und übernimmt so die Erfüllungsgarantie für alle Zahlungen und Lieferungen, die mit dem Geschäft verbunden sind. Somit fungiert die CCP.A einerseits als Käufer für alle Verkäufer und andererseits als Verkäufer für alle Käufer.

Die CCP.A ist als zentraler Kontrahent für das Clearing und Risk Management aller CCP-fähigen Wertpapiere der Wiener Börse AG verantwortlich und übernimmt bzw. managt das Erfüllungs- und Ausfallrisiko. Ihre Services:

Mehr zur CCP.A

OeKB CSD GmbH (OeKB CSD):

Die OeKB CSD ist eine 100%ige Tochter der Oesterreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft (OeKB).

 

Sie ist ein Zentralverwahrer gemäß EU-CSD Regulation (VO (EU) Nr. 909/2014) und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Verwahrung, Verwaltung und Abrechnung von Wertpapieren.


Mit modernster Abwicklungstechnologie garantiert die OeKB CSD Depotinhabern und Emittenten effiziente, kostenbewusste Dienstleistungen und bietet ihnen die Vorteile internationaler Vernetzung bei gleichzeitigem Verständnis für lokale Besonderheiten.

 

Ihre Services:

 

Die OeKB Gruppe im gesamten Lebenszyklus eines Wertpapiers:

Im gesamten Lebenszyklus eines Wertpapiers spielt die OeKB Gruppe eine bedeutende Rolle:

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Service Center OeKB CSD
T +43 1 53127-2100
F +43 1 53127-4100
csd@oekb-csd.at